SensoGlove – der einzigartige Golfhandschuh
mit Sensor-Technologie.

Der SensoGlove bringt Ihnen den richtigen Golfgriff bei

Der SensoGlove ist der erste und einzige Golfhandschuh mit einem eingebauten Computer, der permanent Ihren Griffdruck überwacht. Mit Hilfe von kleinen, hochempfindlichen Sensoren liefert Ihnen der SensoGlove eine hörbare und sichtbare Rückmeldung über Ihren Griffdruck. Lernen Sie den korrekten Griffdruck für mehr Weite, Präzision und niedrigere Scores!

Analyse

Analysiert den Griffdruck während des gesamten Schwunges – direktes Feedback

Verbessert Ihr Spiel

18 verschiedene Druckprofile gespeichert für persönliche Präferenzen, Fähigkeiten und Spielsituationen. Spezielle Einstellungen fürs Chippen und Putten.

Display

Das LCD-Display liefert detaillierte Informationen über den Griff. Speichert Messwerte zur Kontrolle nach dem Schwung.

Hoher Tragekomfort

Gleicher Tragekomfort und Gefühl wie ein herkömmlicher Golfhandschuh: Die Sensoren sind besonders weich und flexibel und kaum wahrnehmbar.

Austauschbar

Der Computer kann leicht entfernt und auf preiswerte Ersatzhandschuhe aufgesteckt werden, wenn der Handschuh abgenutzt ist. Oder verwenden Sie den gleichen Computer für unterschiedliche Handschuhgrößen.

Vielseitig

Vom aufsteckbaren Computer abgesehen, verhält sich der SensoGlove wie jeder andere Handschuh. Verwenden sie Ihn auf der Range und auf dem Platz.

Funktionsweise

Der SensoGlove ist ein hochwertiger Golfhandschuh aus Cabretta-Leder mit einem einzigartigen Unterschied: Es ist der erste und einzige Golfhandschuh mit einem eingebauten Computer, der permanent Ihren Griffdruck überwacht. Mit Hilfe von kleinen, hochempfindlichen Sensoren liefert Ihnen der SensoGlove eine hörbare und sichtbare Rückmeldung über Ihren Griffdruck.

Jeder Golfer will den Ball weit schlagen und es ist daher ein natürlicher Drang, schnell und mit Kraft zu schlagen. Allerdings führt ein Krafteinsatz zu einem harten Griff der zu Spannungen in Händen, Handgelenken, Armen und der Schulter führt. Als Resultat erhält man einen in keinster Weise lockeren Schwung und - noch schlimmer - verkrampfte Muskeln. Verkrampfte Muskeln führen zu geringerer - nicht höherer Schlägerkopfgeschwindigkeit!

Mit dem SensoGlove bekommen Sie umgehend Ihren exakten Griffdruck auf einer Skala von 1 bis 12 angezeigt. Greifen Sie zu fest, warnt Sie ein dezenter Hinweiston. Das eingebaute Display liefert Ihnen genaue Informationen über den Griff und die einzelnen Finger.

Erfahrungen mit dem SensoGlove


  • "A golf glove that analyzes your grip pressure"
    GolfDigest
  • "Ich habe mit dem Handschuh gestern trainiert und es war eine Offenbarung! Nicht nur wirkt er dem Zudrücken entgegen, er führt auch zu einer korrekten Schwungebene (vermutlich führt Zudrücken zu falscher Schwungebene und umgekehrt)."
    Mark, USA
  • "Der Handschuh ist wirklich genial konstruiert!"
    Brad, USA
  • "Ich habe auf College-Level gespielt, aber über die letzten Jahre ist mein Handicap von 1 auf 6 gestiegen, mit Runden in den oberen 70er und unteren 80ern aufgrund von schlechtem Ballkontakt. Ich glaubte, dass ich zu feste greife und schlecht freigebe, aber ich war mir nicht sicher. Ich habe Ihre Handschuhe bestellt und bin eine Woche lang jeden Tag zur Range gegangen, nur um einen sehr lockeren Griff zu lernen. Die nächsten 2 Runden waren eine 70 und eine 65 als persönliche Bestleistung. Ich bin zurück! Vielen Dank für Ihr Produkt!"
    James, USA
  • "Ich habe den Handschuh erhalten und bin tief beeindruckt. Zugegebenermaßen war ich zunächst etwas skeptisch, aber dieser Handschuh ist wirklich brilliant!"
    Per, Denmark
  • "Ich bin extrem zufrieden mit dem Produkt und er hat mir sehr geholfen. Der Kundenservice ist fantastisch."
    George, USA
  • "Ich liebe diesen Handschuh!"
    Keith, Kanada
  • "Ich bin total begeistert! Nach 2 Tagen Training mit dem SensoGlove konnte ich meine Drivelänge auf 240m steigern. Das sind 40m mehr als vorher. Danke SENSOGLOVE!"
    Alex, SensoGlove Einstellung: 10
  • "Durch den SensoGlove habe ich gemerkt, dass ich viel zu viel Spannung in den Händen und Armen hatte. Der SensoGlove hat mir geholfen, diese Spannung abzubauen und jetzt ist sogar mein Golf-Ellenbogen verheilt und ich kann endlich wieder schmerzfrei spielen! [...] Ich benutze den SensoGlove auf dem Putting-Grün und habe nun viel bessere Längenkontrolle und loche mehr Putts als vorher."
    Linda, SensoGlove Einstellung: 14 / 17 zum Putten

Bekannt aus:

Schauen Sie sich den SensoGlove und seine Eigenschaften an:

 

  • Kleine, strategisch platzierte Sensoren analysieren permanent Ihren Griff, ohne das Gefühl für den Schläger zu stören
  • Hochwertiger Cabretta Golfhandschuh mit feiner Struktur und langer Lebensdauer
  • Abnehmbarer Computer kann auf einen Ersatzhandschuh aufgesteckt werden, wenn der Handschuh abgenutzt ist
  • Umgehende hör- und sichtbare Rückmeldung für jeden einzelnen FInger
  • Individuelle Einstellmöglichkeiten erlauben die Anpassung auf jeden Spieler.

Wozu einen lockeren Griff?

Jeder Golfer will den Ball weit schlagen und es ist daher ein natürlicher Drang, schnell und mit Kraft zu schlagen. Allerdings führt ein Krafteinsatz zu einem harten Griff der zu Spannungen in Händen, Handgelenken, Armen und der Schulter führt. Als Resultat erhält man einen in keinster Weise lockeren Schwung und - noch schlimmer - verkrampfte Muskeln. Verkrampfte Muskeln führen zu geringerer - nicht höherer Schlägerkopfgeschwindigkeit!
Ein berühmtes Zitat stammt von Sam Snead: “Halten Sie den Schläger wie ein kleines Vögelchen.” Dennoch greifen die meisten Golfer viel zu fest, in der Angst der Schläger könnte ihnen davonfliegen.
Es ist allerdings schwer, dieses Prinzip in der Praxis umzusetzen. Auch wenn der Spieler den Meinung ist, er würde den Schläger sanft anfassen, wird der entspannte Griff während des Schwunges meistens verschwunden sein, er verspannt sich unbewusst und produziert einen schlechten Schlag. Dies liegt an dem scheinbaren Widerspruch zwischen dem Wunsch nach einem kraftvollen Schwung und der dafür notwendigen Entspannung der richtigen Muskelgruppen
Der SensoGlove bietet eine Hilfe bei diesem altbekannten Problem, indem er in Echt-Zeit eine Rückmeldung zum Griffdruck zu jeder Phase des Schwunges liefert, vom Ansprechen, über den Rückschwung, Abwärtsschwung, Treffmoment Und Durchschwung. Damit lernen Sie, wie locker ein Golfer den Schläger fassen kann, ohne Power und Kontrolle zu verlieren.

Mit dem SensoGlove lernen Sie:

  • Besseren Rhythmus, Tempo und Timing
  • Natürliches Drehen und Winkeln der Schultern, Arme und Handgelenke
  • Verstärkter Einsatz der großen Muskelgruppen
  • Natürliches Öffnen, Schliessen und Freigeben des Schlägerkopfes
  • Höheres Schlägerkopfbewusstsein
  • Bessere Beschleunigung der Arme für maximale Power-Produktion

Erfolg mit SensoGlove

Weitenuntschied

 

Was Golflegenden zum Griffdruck sagen:

"Verspannung blockiert Bewegung" Bob Toski

"Halten Sie den Schläger wie ein kleines Vögelchen" Sam Snead

"Ich denke an einen lockeren Griff und mache dann meinen Schlag" Ernie Els

"Lockere Muskeln sind schnelle Muskeln. Die sicherste Möglichkeit, den Ball kürzer und weniger konstant zu schlagen ist ein fester Griff" Jim Flick

"Weiche Hände, weniger Schläge. Denken Sie an Ihren Griffdruck, wenn Sie ein guter Chipper werden wollen" Tiger Woods

 

FAQ

Was passiert, wenn sich der Handschuh abgenutzt hat?

The SensoGlove Computer wurde speziell so entwickelt, dass er jederzeit leicht vom Handschuh abgenommen werden kann. Wenn der Handschuh abgenutzt ist, können Sie bei SensoGlove einen Ersatzhandschuh bestellen, auf den Sie den vorhandenen Computer aufstecken können.

 

Passt der Computer auf alle SensoGlove Ersatzhandschuhe unterschiedlicher Größe?

Der Sockel der Ersatzhandschuhe hat immer dieselbe Größe, sodass Sie den Computer universell für unterschiedliche Handschuhe verwenden können. Somit können sich verschiedene Personen einen Computer teilen.

Was passiert wenn der Handschuh nass wird?

Der SensoGlove Computer ist gegen Schweiss und leichte Feuchtigkeit geschützt. Der SensoGlove verwendet keine Drähte um die Sensoren zu verbinden, daher verursacht normale Feuchtigkeit keinen Kurzschluss.

Wie viele Batterien braucht der SensoGlove?

Der SensoGlove verwendet eine handelsübliche Knopfzellen-Batterie, die auch mitgeliefert wird und für etwa 80-100 Stunden Betrieb ausreicht.

Welche Größen sind erhältlich?
Herren Damen
S S
M M
ML L
L  
XL

 

Alle Größen sind für die rechte und die linke Hand erhältlich und können auch dazu genutzt werden, den Griffdruck in beiden Händen zu überwachen. Bitte besuchen Sie unseren Online-Shop für ein Sonderangebot für 2 Handschuhe.

Kontakt

 

Senso Solutions GmbH
Karlsgraben 14
52064 Aachen
Germany

Tel: (+49)-241-60951790
Fax: (+49)-241-60951799
E-Mail: info@sensoglove.com